Tag: schnittmuster

Eierhenne Hennriette oder: der Hype um das Huhn

Ich weiß nicht, wie es Euch ging. Ich wurde in den Wochen vor Ostern auf Social Media von einem Nähprojekt „überflutet“: der Eierhenne Hennriette von HEIDEWITZKA – erhältlich über Farbenmix. Überall war Hennriette. In jeder Farbe, in jedem Muster, mal mehr bunt, mal weniger… inspiriert von all den Hennriettes habe ich mir das Ebook dann …

Continue reading

Neue Schnittmusterplattform Patterny

Da ich früher begeisterter „Handmade Kultur“-Leser war (leider gibt es die Zeitschrift nicht mehr), habe ich auch immer noch den Newsletter abonniert. Heute morgen kam eine interessante, überraschende Nachricht in meinem Postfach an: Es gibt eine neue Schnittmusterplattform „Patterny“. Um den Start würdig zu feiern, haben sich Handmade Kultur und Patterny etwas tolles einfallen lassen: …

Continue reading

Eine Tasche „Heinrich“ als Geschenk

In letzter Zeit waren einige Geschenke zu nähen; diese kann ich natürlich nicht vorm Geburtstag/Fest auf dem Blog zeigen. Für den Geburtstag meiner Mutter habe ich ihr kurzfristig als „Geschenkverpackung“ einen Einkaufsbeutel „Heinrich“ genäht (den Schnitt hatte ich schon einmal HIER vorgestellt). Um die Tasche etwas edler zu gestalten, habe ich 2 der japanischen Stoffe …

Continue reading

Hello Again – Der Herbst ist da mit Autumnsoul von Lillestoff

Nachdem ich die letzten Wochen doch sehr stark mit dem Aufbau des Dohero Shops beschäftigt war und nun auch immer noch viel Zeit mit dem Aufbau des eigenen Onlineshop Loupecaro verbringe, war es sehr schwer Zeit für den Blog und Social Media zu finden. Jetzt habe ich mir aber im Kalender regelmäßige Zeitfenster festgelegt und …

Continue reading

Keep Cool – Die erste Kühltasche

Schon vor einigen Monaten habe ich für den Laden eine Rolle Insul-Shine aus den USA importiert. Insul-Shine ist ein Vlies, das in Taschen eingenäht werden kann und auf einer Seite reflektierend beschichtet ist. Es hat somit isolierende Eigenschaften. Ich fand die Idee super mir daraus eine Kühltasche zu nähen, da ich die meisten Kühltaschen nicht …

Continue reading

Wohin mit den Schnittmustern???

2 Wochen offen und schon fliegen hier die Schnittmuster rum…. Wenn im Laden genäht wird, steht man natürlich vor den gleichen Problemen wie daheim 🙂 Und wie immer: Kreativität an! Improvisation los! Zu Hause habe ich meine Schnittmuster in selbstgebastelten „Papphüllen“. De Facto sind das einfach 2 Blatt Tonkarton die mit Washi Tape aneinander geklebt …

Continue reading