Tag: schnittmuster

Das Lillestoff-Magazin No. 04 ist da – und meine Asmita ist fertig :-)

Letzte Woche ist das Lillestoff-Magazin No. 04 erschienen und ich habe mich wie immer super darauf gefreut.  Es sind nicht nur super schöne Schnitte drin; das ganze Magazin ist einfach sehr liebevoll gestaltet und das Durchblättern macht sehr viel Spaß 🙂 Diejenigen von Euch, die den Newsletter abonniert haben, haben es im letzten Newsletter vielleicht …

Continue reading

Katzen im Avocado-Bett

Ich wollte seit langem schon mal ein Bettchen für meine beiden Katzen nähen. Die Idee habe ich immer vor mir hergeschoben, weil Katzen – bekannterweise – recht undankbar sind und das meiste, was man ihnen näht oder kauft, noch nicht mal anschauen sondern sich lieber mit der zugehörigen Pappverpackung beschäftigen… Es mag ja sein, dass …

Continue reading

Verfuchst und Zugenäht – endlich ein Fuchs Raphael

In letzter Zeit war es ein bisschen still hier im Blog und auch das Nähcafé ist leider noch nicht gestartet – daher erstmal ein großes „SORRY SORRY SORRY“ von meiner Seite. Aktuell habe ich einige Baustellen gleichzeitig und muss jetzt mal schauen, wie ich das alles strukturiere. Zusätzlich versuche ich ein paar neue Dinge im …

Continue reading

Schnappverschlusstasche KREUZ – Ich nähe alle Taschen der Taschenspieler 1 CD

Ich habe mir ja als Projekt überlegt die Taschenspieler CDs von Farbenmix „durchzunähen“ – mehr dazu HIER. Heute geht es mit der zweiten Tasche weiter – viel mehr eher mit einem Täschchen. Und dieses Täschchen war für mich wirklich eine Premiere, weil ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Schnappverschluss benutzt habe. Schnappverschlüsse sehen …

Continue reading

Faltentasche AS – Ich nähe alle Taschen der Taschenspieler 1 CD

Ich habe mir ja als Projekt überlegt die Taschenspieler CDs von Farbenmix „durchzunähen“ – mehr dazu HIER. Und heute geht es mit der ersten Tasche von der Taschenspieler 1 los: der Faltentasche AS. Diese Tasche hatte ich vorher schon einmal für mich selbst genäht. Damals aus Jeansresten. Und weil ich finde, dass Jeans so gut …

Continue reading

Beuteltasche Kitty

Ich probiere ja gerne immer wieder neue Schnittmuster aus und habe leider auch noch einen seeeehhr großen Berg auf meiner Festplatte, den ich noch nie genäht habe. Auch wenn noch so viele Schnitte warten, lässt man sich nun mal hin und wieder von einem neuen Schnitt-Hype auf Instagram begeistern oder es kommt etwas neues von …

Continue reading

Das Handtäschchen Viola

Schon seit Wochen schleiche ich hier im Laden um den wunderschönen sommerlichen Canvas von Hamburger Liebe / Hemmers Itex herum und überlege, was ich daraus mal nähen könnte…. Aktuell bin ich sehr für möglichst einfache & schnelle Schnittmuster zu begeistern. Eine Zeit lang konnte es mir gar nicht detailreich und kompliziert und frickelig genug sein, …

Continue reading

Eierhenne Hennriette oder: der Hype um das Huhn

Ich weiß nicht, wie es Euch ging. Ich wurde in den Wochen vor Ostern auf Social Media von einem Nähprojekt „überflutet“: der Eierhenne Hennriette von HEIDEWITZKA – erhältlich über Farbenmix. Überall war Hennriette. In jeder Farbe, in jedem Muster, mal mehr bunt, mal weniger… inspiriert von all den Hennriettes habe ich mir das Ebook dann …

Continue reading

Neue Schnittmusterplattform Patterny

Da ich früher begeisterter „Handmade Kultur“-Leser war (leider gibt es die Zeitschrift nicht mehr), habe ich auch immer noch den Newsletter abonniert. Heute morgen kam eine interessante, überraschende Nachricht in meinem Postfach an: Es gibt eine neue Schnittmusterplattform „Patterny“. Um den Start würdig zu feiern, haben sich Handmade Kultur und Patterny etwas tolles einfallen lassen: …

Continue reading

Eine Tasche „Heinrich“ als Geschenk

In letzter Zeit waren einige Geschenke zu nähen; diese kann ich natürlich nicht vorm Geburtstag/Fest auf dem Blog zeigen. Für den Geburtstag meiner Mutter habe ich ihr kurzfristig als „Geschenkverpackung“ einen Einkaufsbeutel „Heinrich“ genäht (den Schnitt hatte ich schon einmal HIER vorgestellt). Um die Tasche etwas edler zu gestalten, habe ich 2 der japanischen Stoffe …

Continue reading