Endlich ein Lieblings-T-Shirt-Schnitt <3

Meine Lieben – in nächster Zeit wird es wohl mehr Blogposts auch zu Kleidung geben, denn ich habe mich in den letzten Wochen immer und immer wieder an Nähprojekte wie T-Shirts, Boxershorts und Co. gewagt und es funktioniert langsam wieder recht gut 🙂 Ich hoffe mir in den nächsten Wochen auch noch eine Coverlock zu zu legen und dann geht’s richtig rund 😉

Mit meiner Lidl-Singer-Overlock habe ich mich aktuell auch wieder angefreundet. Die ein oder andere Schwierigkeit habe ich endlich verstanden (es ist etwas schwierig den Faden RICHTIG zwischen die Spannungsscheiben zu bekommen. wenn es dann aber geklappt hat, näht sie gar nicht so schlecht…) und ich habe mir mal ein paar Spulen ordentliches Overlock Garn gekauft. Das hilft auch schon ganz gut.

Und zu meinem Glück habe ich endlich einen Lieblings-T-Shirt-Schnitt gefunden. Viele neuere Schnitte haben einen extremen U-Boot-Ausschnitt oder auch sonst einen ziemlich engen Ausschnitt. Das ist leider so gar nichts meins. Umso glücklicher war ich nach meinem ersten „My Simply Summer“ von Schaumzucker<3 Das Schnittmuster bekommt ihr beispielsweise bei Dawanda KLICK.

Mittlerweile habe ich für mich 3 T-Shirts genäht und es werden sicher noch mehr dazu kommen. Das beste ist: Das T-Shirt besteht aus nur 2 Schnittteilen <3

Hier mal eine kleine Auswahl:

Der Ankerstoff ist von Nähtextil und bei mir im Laden erhältlich 😉 #werbung

Der Strickstoff ist noch aus meinem privaten Bestand. Da ich ihn aber vom Tragegefühl so toll für den Sommer finde, habe ich gestern 2 verschiedene Farben eines ähnlichen, melierten bei Swafing geordert (einmal mint und einmal türkis).

Wer Schaumzucker noch nicht kennt, das Schnittmuster „My Cuddle Me“ ist auch total super 🙂

Vom Strickstoff war noch einiges übrig, so dass ich aus dem Rest noch nach der Anleitung von Farbenmix einen Reste-Loop genäht habe. Da ich noch genügend 30 cm hohe Stücke übrig hatte, habe ich allerdings nur diese bis zu einer Länge von 130 cm aneinandergenäht (mit der Overlock) und nicht erst noch Streifen geschnitten 😉 Die Anleitung findet Ihr hier: KLICK!

Ich wünsche Euch einen tollen Tag! Näht, häkelt, strickt, malt oder bastelt was schönes!

LG,

Katharina

1 Kommentar

  1. Verzeiht, dass das T-Shirt auf dem Foto nicht gebügelt ist 😉 Ist mir gerade erst aufgefallen :-O Aber so ists halt manchmal in der Realität und während der WM 😛

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.