lille-MAG-sewalong – Mein Ergebnis :-)

Ich habe den lille-MAG-sewalong inzwischen schon wieder fast vergessen gehabt und dann letzte Woche alle Schritte auf einmal gemacht 😉 Mit dem Vorstellen meines „Werks“ bin ich jetzt auch noch 2 Tage zu früh, aber jetzt ist es fertig und soll dann auch auf den Blog!

Der sewalong war eigentlich so gedacht, dass man sich vom 25.04. – 09.05. einen Schnitt aus dem Lille-Mag aussucht, vom 09.05. – 16.05. sein Material aussucht und vom 16.05. – 30.05. näht.

Ich mag sewalongs sehr gerne, muss aber sagen, dass mir hier die Zeitspanne etwas groß war, so dass zwischenzeitlich das ganze Vorhaben schon wieder vergessen war.

Beim Schnitt habe ich mich dann schätzungsweise 10 mal umentschieden, da es einfach sehr viele schöne Schnitte im Magazin gibt. Letztendlich habe ich mich dazu entschlossen, etwas sehr untypisches für mich zu nähen: den Kimono Saman. So ein Kleidungsstück gibt es nicht nochmal in meinem Kleiderschrank, da ich eher der „Keep-it-simple-tshirt-plus-jeans-Typ“ bin 😉

Die Stoffauswahl hat dann auch tatsächlich etwas gedauert. Es sollte für mich ein Lillestoff sein, aber welcher… Da fiel mir mein gerippter Sweat wieder ein! Einige Kunden standen schon vor diesem Ballen und haben ihn sehr sehr zweifelnd angeguckt. Ripp ist halt in Form von Feinripp-Unterwäsche ganz furchtbar, ABER: der gerippte Sweat ist „quer gerippt“ und nicht längs!

Das macht einen großen Unterschied! Mein Kimono ist technisch wirklich nicht sehr perfekt geworden, aber ich bin in erster Linie nun mal Taschen-Näher und arbeite mich jetzt langsam an Kleidung ran 🙂 Und ich mag ihn sehr gerne:

Gerade ist es leider selbst für so einen Kimono zu warm 🙂 aber irgendwann wird es ja auch wieder kälter!

Solange: genießt das Wetter!

Und falls ihr doch lieber drinnen werkelt:

Bei mir gibt es ein tolles neues Bücherregal mit einigen super Büchern zum Nähen, Basteln, Häkeln….

Liebe Grüße aus dem Laden,

Katharina

2 Kommentare

  1. Die Jacke ist Dir ja supper gelungen!!! Wie Deine Taschen und andere Sachen auch – klasse gemacht!
    Ich will auch so eine Jacke!!!
    Wird leider ein unerfüllter Wunsch bleiben – kann leider gar nicht nähen!

    1. Vielen lieben Dank! Jetzt muss es nur noch 5-10 Grad kälter werden damit ich sie tragen kann 😉

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen