Nähen lernen? Ab in die Weiten des Internets….

Ich selbst habe mir das Nähen im Internet beigebracht, denn Kurse haben für mich oft nicht das richtige Tempo: Manches verstehe ich sehr schnell und dann langweile ich mich; manchmal stehe ich auf dem Schlauch und dann komm ich nicht mehr gut mit 😉

Für alle, denen es ähnlich geht, aber auch für alle die vielleicht einen Kurs besuchen oder schon ewig nähen, habe ich mal eine kleine Linksammlung zusammengestellt, die von Zeit zu Zeit vielleicht auch noch wachsen wird.

Hier findet ihr Seiten von Kollegen mit tollen Freebooks, Videos usw.

In vielen dieser Projekte steckt wirklich sehr viel Zeit drin und es ist sehr detailliert – kurzum: absolut wundervoll! Ergänzt habe ich die Liste einfach mal mit Fotos meiner Ergebnisse – das meiste findet ihr auch auf meinem privaten Instagram-Account.

Ich selbst nähe nun mal am liebsten Taschen, aber natürlich findet ihr auf den Seiten auch noch viele andere Projekte 🙂

Viel Spaß beim Nachnähen, Staunen oder vielleicht, wenn ihr die Seiten schon kennt, zustimmend nicken!

  • Youtube: DIY Einkaufstasche nähen
    • Diese Tasche habe ich damals als allererstes Nähprojekt genäht! Super beschrieben, super einfach, aber ich nähe sie heute immer noch oft!

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

  • Schnabelinas Welt
    • Die Tutorials bei Schnabelina sind alle sehr toll beschrieben! Und es gibt so viele 🙂 Von der Strampelina über die Malmappe bis hin zum Mützchen ist alles vorhanden. Und natürlich die berühmt berüchtigte Schnabelina Bag – eins der tollsten kostenlosen Schnittmuster überhaupt.

  • Wir nähen selber – mit pattydoo!
    • Bei Pattydoo findet ihr sowohl Schnittmuster zum Kaufen wie auch kostenlose, einen Blog und und und. Also das „rundum Sorglospaket“ 😉 Das tolle für Anfänger: Jeder Schnitt wird in einem Video genäht und gezeigt.
    • Meine Schneiderpuppe Gerda trägt aktuell z.B. einen Schnitt von Pattydoo (Stella)

  • Farbenmix
    • Bei Farbenmix findet ihr Schnittmuster, Anleitungen, ihr könnt die wundervollen Taschenspieler Kollektionen erwerben und jedes Jahr im Dezember gibt es eine Adventskalendertasche, die zusammen genäht wird – super tolle Seite!

  • 300 kostenlose Schnittmuster
    • Eine super tolle Sammlung von kostenlosen Schnittmustern findet ihr bei kreativlaborberlin. Einfach mal stöbern!
  • Handmade On Tuesday
    • Handmade on Tuesday ist eine Linkparty, in der einmal wöchentlich jeder Blogger verlinken kann, was er in der Woche so schönes genäht hat 🙂 Beim Stöbern durch diese Beiträge habe ich schon viele tolle neue Seiten gefunden oder auch neue Schnitte, die ich noch gar nicht kannte!
  • Ellepuls‘ Liste der Schnittmusterdesigner
    • Ellepuls hat eine wahnsinnig tolle Liste von Schnittmusterdesignern zusammengestellt. Hier findet ihr Schnittmusterdesigner aus Deutschland, aus dem englischsprachigem Raum wie auch aus Frankreich.
    • Sucht ihr einen neuen Schnitt? Mal bei Ellepuls durchklicken!
  • Makerist
    • Eine tolle Anlaufstelle, auch besonders für den Anfang, ist Makerist. Hier gibt es Videokurse zum Nähen. Manche sind sogar kostenlos 🙂 Alles wird wirklich sehr genau erklärt.
    • Außerdem findet ihr bei Makerist auch sehr viele Schnittmuster, die mehrmals im Jahr auch in Aktionen reduziert sind.
  • Snaply
    • Bei Snaply findet ihr mittlerweile auch eine tolle Auswahl an Dingen zum Nachnähen und beispielsweise auch Anleitungen zu den Snaply-eigenen Produkten wie z.B. Snappap.

 

Zum Abschluss möchte ich hier einfach nochmal ein paar Blogs listen, bei denen sich das reinschauen immer lohnt 🙂

  • http://greenfietsen.blogspot.de
  • http://hummelschn.blogspot.de/
  • http://www.81gradnord.de
  • http://doppelnaht.blogspot.de/
  • http://www.grinsestern.com/p/do-it-yourself.html
  • http://immermalwasneues.blogspot.de/
  • http://julibuntes.blogspot.de/
  • http://www.mipamias.de/
  • http://fraeuleinan.blogspot.de/
  • http://stitchydoo.blogspot.de/
  • https://sewsimple.de

 

Wie oben schon geschrieben: Ich hoffe, dass ich die Liste immer mal weiter ergänzen kann 🙂

Habt Ihr vielleicht auch noch ein paar tolle Tipps? Ab in die Kommentare!

Liebe Grüße,

Katharina

 

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen