Neuigkeiten 21.02.2019

Heute sind einige Stoffe hier eingetrudelt 🙂 sowohl von Lillestoff wie auch von Swafing:

Neuigkeiten 16.02.2019

Am 13.02. war ich auf einem Tagesausflug in Nordhorn – der Grund: die Hausmessen von Swafing und Hemmers Itex. Hemmers Itex Stoffe habe ich bislang noch nicht bezogen, plane es aber – so war die Hausmesse eine tolle Chance sich die verschiedenen Qualitäten live anzusehen und sich ein Bild von der Auswahl zu machen.

Bei Swafing habe ich meine Vorbestellungen für Herbst/Winter 2019/2020 gemacht – die Stoffbranche funktioniert hier analog zur Modewelt mit einem Vorlauf von etwa einem halben Jahr.

Ein paar Stoffe habe ich auch noch mitgebracht, die ich Euch nicht vorenthalten will:

Habt ein schönes Wochenende! 🙂

Neuigkeiten 08.02.2019

Seit heute gibt es einige tolle neue Stoffe von Swafing Stoffe hier im Laden zu entdecken 🙂

Ich werde mir auf jeden Fall aus den 2 Sorten Paula eine Sommerbluse, Tunika oder ähnliches nähen, bin aber auch ganz verzückt von den Raumfahrt Sweats 🙂

Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Wochenende!

LG Katharina

Neuigkeiten 07.02.2019

Ab heute gibt es einen wunderschönen neuen Lillestoff Jersey hier im Laden!

„Ministernchen“ ist für Jungs und Mädels geeignet und auf Grund des kleinen Musters super für Babykleidung & Co.

Neue Schnittmusterplattform Patterny

Da ich früher begeisterter „Handmade Kultur“-Leser war (leider gibt es die Zeitschrift nicht mehr), habe ich auch immer noch den Newsletter abonniert. Heute morgen kam eine interessante, überraschende Nachricht in meinem Postfach an: Es gibt eine neue Schnittmusterplattform „Patterny“.

Um den Start würdig zu feiern, haben sich Handmade Kultur und Patterny etwas tolles einfallen lassen: einen Nähcontest 🙂

Mehr Infos gibts hier:


Patterny - Schnittmuster, Häkelanleitungen und Strickmuster online

Ich persönlich werde mich an der Gürteltasche Lola versuchen – das Ergebnis gibt’s dann hier auf dem Blog.

Vielleicht hat ja der ein oder andere von Euch auch Lust sich an einem der Schnittmuster auszuprobieren.

Viele Grüße und einen schönen Dienstag,

Katharina

Neuigkeiten 01.02.2019

Vielleicht habt Ihr gemerkt, dass sich der Aufbau der Internetseite etwas geändert hat – so ist es für mich einfacher mal ein paar schnelle Neuigkeiten auf der Internetseite anzubringen, die dann auch direkt mit Fotos und allem auf der Startseite als Beitrag auftauchen. Über die Links in der Menüleiste findet Ihr auch weiterhin Wegbeschreibung usw.

Jetzt aber zu den Neuigkeiten:

Lust auf Überraschung? Ab heute gibt es die Stoffwundertüte hier im Laden 🙂
Die Stoffkombis wechseln monatlich und es gibt eine kleine und große Variante Die Stoffe in der Wundertüte kommen nicht aus dem Ladensortiment sondern werden extra für die Wundertüten eingekauft – damit die Überraschung auch gelingt.

Die Februar-Auflage ist erst mal sehr klein – je nach Nachfrage werde ich dies dann anpassen ich überlege das Konzept auch noch um eine Jersey Wundertüte zu erweitern- hauptsächlich dann wohl für Kinder- falls ihr Interesse habt, lasst es mich einfach wissen 🙂

Und jetzt wünsche ich einen tollen Start ins Wochenende und viel Spaß im Schnee!


Umhängetasche „Karina“ – ein schnelles Projekt für zwischendurch

Nachdem ich gerade ein größeres Nähprojekt abgeschlossen habe, das ich Euch nächste Woche vorstellen werde, ist aktuell ein bisschen mehr Luft, um mal wieder etwas für den Blog zu nähen.

Eine Idee habe ich schnell auf meiner Pinterest Pinnwand gefunden https://www.pinterest.de/stoffebastelideenschnes/n%C3%A4hen/

Hier warten noch einige Freebooks und Ideen, die ich gerne mal ausprobieren möchte und vorgestern habe ich mich für die Tasche „Karina“ entschieden. Die Anleitung und der Schnitt stammen vom Blog „Edeltraud mit Punkten“. Das Nähen der Tasche ist super detailliert erklärt – die Tasche ist somit auch prima für Anfänger.

Das Zuschneiden und Nähen hat bei mir etwa 2-3 h gedauert, wobei ich aber das ein oder andere anders gemacht habe wie erklärt.

Beispielsweise habe ich die Träger vor dem Annähen noch einmal knappkantig abgesteppt:

Die Träger habe ich auch nicht von Hand angenäht, sondern mit der Maschine festgesteppt. Die schönere Variante ist sicher die von Hand, aber ich war mal etwas faul…

So sehen die „Trägeransätze“ von aussen aus….
… und so von innen

Ich liiiieeeeebe ja Taschen, die man als Crossbody tragen kann (also diagonal umgehängt werden können). Und obwohl die Karina für meine Schneiderpuppe etwas lange Träger hat, passt sie für mich perfekt 🙂

Innentasche mit Reissverschluss

Karina ist auf jeden Fall eine schöne, lässige Tasche, die schnell genäht ist. Auch die tolle Anleitung kann ich nur weiter empfehlen.

Vielleicht habt Ihr ja auch mal Lust eine zu nähen?! Meine hängt ab sofort im Laden und darf gerne zur Inspiration angeschaut werden 🙂

LG,

Katharina

Eine Tasche „Heinrich“ als Geschenk

In letzter Zeit waren einige Geschenke zu nähen; diese kann ich natürlich nicht vorm Geburtstag/Fest auf dem Blog zeigen.

Für den Geburtstag meiner Mutter habe ich ihr kurzfristig als „Geschenkverpackung“ einen Einkaufsbeutel „Heinrich“ genäht (den Schnitt hatte ich schon einmal HIER vorgestellt).

Um die Tasche etwas edler zu gestalten, habe ich 2 der japanischen Stoffe verwendet. Da die Wendeöffnung sehr gut geworden ist, kann man die Tasche sogar wenden und je nach Lust und Laune Blau oder Rot tragen.

Die beiden Stoffe findet Ihr in meinem Onlineshop „Loupecaro“ oder natürlich im Laden vor Ort (WERBUNG)

 

Der Schnitt heißt „Heinrich“ und Ihr findet ihn auf dem tollen Blog von „waseigenes“.

Ich hoffe Ihr habt einen guten Start ins Wochenende und ein paar tolle Projekte zum Nähen, Häkeln, Basteln oder Stricken 🙂

Liebe Grüße,

Katharina (Stoffe, Bastelideen & Schönes)

 

Loupecaro ist Online!

Seit gestern ist der Online-Shop von Stoffe, Bastelideen & Schönes online! Viele Produkte fehlen noch, aber das Grundgerüst steht und da ich ihn komplett ohne IT-Unterstützung selbst gemacht habe, bin ich doch recht zufrieden 🙂

Der Shop ist zwar einerseits für meine bisherigen Etsy-Kunden usw. gedacht, aber auch für jeden, der hier lokal in Leun einkauft ganz interessant.

Es gibt nämlich die Möglichkeit Artikel zur Abholung zu bestellen.

Solltet ihr beispielsweise im Stress sein und euren Mann, Freundin, Mutter hier vorbei schicken wollen, weil er/sie sowieso nach Leun muss oder nach der Arbeit hier vorbei fährt, könnt ihr einfach eine Bestellung aufgeben und bei Versand „zur Abholung“ auswählen. Die Bestellung könnt ihr dann schon übers Netz per Paypal bezahlen oder bei Abholung bar/EC.

Sobald eure Bestellung fertig ist, bekommt ihr eine Mail und könnt dann jederzeit während der Öffnungszeiten reinschneien bzw. „reinschneien lassen“ 🙂 Cool, oder?

In den nächsten Wochen wird der Shop noch deutlich an Artikeln zulegen. Besonders auch an selbstgenähten Dingen und Geschenken, aber ab jetzt ist er schon voll funktionsfähig 🙂

Schaut mal rein bei loupecaro.de

Viele Grüße,

Katharina (Stoffe, Bastelideen & Schönes)

Hello Again – Der Herbst ist da mit Autumnsoul von Lillestoff

Nachdem ich die letzten Wochen doch sehr stark mit dem Aufbau des Dohero Shops beschäftigt war und nun auch immer noch viel Zeit mit dem Aufbau des eigenen Onlineshop Loupecaro verbringe, war es sehr schwer Zeit für den Blog und Social Media zu finden.

Jetzt habe ich mir aber im Kalender regelmäßige Zeitfenster festgelegt und es wird ab sofort wieder mehr Ideen, Inspirationen und Blogartikel geben.

Vor einigen Wochen ist das neue Magazin von Lillestoff erschienen und die Titelseite ist ganz dem wundervollen Sommersweat „Autumnsoul“ gewidmet. Der Stoff hatte es mir sofort angetan. Aber Braun und Senf für mich? Nicht meine übliche Farbpalette 😉

Aber bei Farben probiere ich in den letzten Jahren immer mal wieder bewusst aus der Komfortzone rauszukommen, wurde oft positiv überrascht und bin so z.B. meine Abneigung gegen Grüntöne etwas losgeworden.

Also wurde es beschlossen. Ich nähe mir was aus „Autumnsoul“. Als Schnitt habe ich einen Sweater aus dem ersten Lillestoff-Magazin ausgewählt (Schnitt „Makea“).

Gestern ist der Sweater fertig geworden, heute habe ich ihn an und ich mag den Schnitt wahnsinnig gerne <3 <3 <3

An die Farben gewöhne ich mich auch langsam. Ich finde sie sehr schön, aber wenn ich in den Spiegel gucke, sieht das Ganze doch etwas ungewohnt aus 😉

Meine Schneiderpuppe Gerda hat den Pulli für euch mal Probe getragen und als Model fungiert:

Wagt Ihr auch manchmal Farbexperimente oder bleibt Ihr lieber Nummer sicher beim Bewährten?

Den Stoff bekommt ihr beispielsweise in meinem Onlineshop Loupecaro!

Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

LG aus dem Laden, Katharina